Biografie

«Homo sum, humani nihil a me alienum puto»

Hans Bach

Geboren am 2. Mai 1946

 

Metallklasse Kunstgewerbeschule der Stadt Zürich (Goldschmied)

Ab 1970 freier Zeichner und Radierer, ab 1980 auch Bildhauer

Reisen in Europa und Afrika

Kunststipendium der Schweizerischen Eidgenossenschaft (dreimal),
des Kantons Zürich (dreimal)

der Stadt Zürich (einmal)

Reisestipendium der Stadt Winterthur

Zahlreiche Ausstellungen in der Schweiz, einige im Ausland

1986–2006 Dozent für 3D an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

 

Mitgliedschaft Visarte

Künstlergruppe Winterthur

ZEF – Hans Bach, Victor H. Bächer, Werner Ignaz Jans, Erich Sahli